Events & Shows 2016/2017

Kommentare deaktiviert für Events & Shows 2016/2017

Nach einer längeren Auszeit geht es 2016/17 mit den nächsten Shows weiter:

– 22.04.2016 – Cindy aus Marzahn – Ick kann ooch anders – Stadthalle Hagen
– 29.04.2016 – Biffy Clyro 1Live Radiokonzert – Messe+Congress Centrum Halle Münsterland
– 18.08.2016 – Gamescom – Köln
– 17.09.2016 – German Wrestling Federation – Boni Hagen
– 29.10.2016 – Andrea Berg Live – Lanxess Arena Köln
– 04.-06.11.2016 – Weekend of Hell – Turbinenhalle Oberhausen
– 08.11.2016 – VIP WWE Live – König Pilsener Arena Oberhausen
– 09.11.2016 – Bonnie Tyler Greatest Hits 2016 – Westfalenhalle Dortmund
– 11.11.2016 – Biffy Clyro Ellipsis Tour – Lanxess Arena Köln
– 01.12.2016 – Martin Rütter NachSITZen! – Stadthalle Hagen
– 02.-04.12.2016 – Comic Con – Westfalenhallen Dortmund
– 04.12.2016 – VIP Beatrice Egli live mit Band – Messe+Congress Centrum Halle Münsterland
– 09.12.2016 – Enissa Amani – Zwischen Amani und Che Gueverra – Stadthalle Hagen
– 14.01.2017 – wXw Back to the Roots XVI – Turbinenhalle Oberhausen
– 20.01.2017 – Michael Mittermeyer – Wild – Stadthalle Hagen
– 03.02.2017 – Tahnee Schaffarczyk: Leck mich – Fritz-Henßler-Haus Dortmund
– 17.02.2017 – Paul Panzer – Invasion der Verrückten – Stadthalle Hagen
– 22.02.2017 – VIP WWE Live – ISS Dome Düsseldorf
– 17.03.2017 – Harlem Globetrotters – World Tour 2017 – KöPi Arena Oberhausen
– 07.04.2017 – Ripper Awards – Unna
– 08. & 09.04.2017 – Weekend of Hell – Turbinenhalle Oberhausen
– 14.05.2017 – Kaya Yanar – Planet Deutschland – Stadthalle Hagen
– 30.09.2017 – Helene Fischer live – Westfalenhalle Dortmund
– 22. & 23.10.2017 – FearCon – Maritim Hotel Bonn
– 24.11.2017 – Cirque du Soleil – Ovo – Lanxess Arena Köln
– 02.12.2017 – Atze Schröder – Turbo – Stadthalle Hagen

Nach einer längeren Auszeit geht es 2016/17 mit den nächsten Shows weiter: – 22.04.2016 – Cindy aus Marzahn – Ick kann ooch anders – Stadthalle Hagen – 29.04.2016 – Biffy Clyro 1Live Radiokonzert – Messe+Congress Centrum Halle Münsterland – 18.08.2016 – Gamescom – Köln – 17.09.2016 – German Wrestling Federation – Boni Hagen – 29.10.2016 […]

Beatrice Egli – Kick im Augenblick (04.12.2016 – Messe & Congress Centrum Münster)

Kommentare deaktiviert für Beatrice Egli – Kick im Augenblick (04.12.2016 – Messe & Congress Centrum Münster)

Vor dem Beginn ihrer Show nahm Beatrice sich ausführlich Zeit für ihre Fans, gab Autogramme, poste für Fotos und performte eine exklusive Version eines ihrer Songs, welcher auf keine CD erschienen ist oder wird. Bereits hier ist ihre offene und herzliche Art ins Auge gefallen. Egal ob klein oder groß, Mann oder Frau, Beatrice behandelt jeden mit der gleichen herzlichen Wärme. Viele Künstler sagen zwar, dass ihnen ihre Fans am Herzen liegen, Beatrice zeigt es aber auch und dass nicht nur, wenn Kameras auf sie gerichtet sind.

Während ihres Konzertes ging es auf eine musikalische Weltreise. Von Münster nach Paris, nach Italien, in den Orient, in die 80er, etc. Die Songs haben dann die jeweilige Destination musikalisch wiedergespielt. Besonders erwähnenswert sind hier die 80er Cover von 1000 Mal berührt und 99 Luftballons, die Beatrice zu ihren eigenen macht und damit die gesamte Halle auf ihre Füße bringt.

Read More

Vor dem Beginn ihrer Show nahm Beatrice sich ausführlich Zeit für ihre Fans, gab Autogramme, poste für Fotos und performte eine exklusive Version eines ihrer Songs, welcher auf keine CD erschienen ist oder wird. Bereits hier ist ihre offene und herzliche Art ins Auge gefallen. Egal ob klein oder groß, Mann oder Frau, Beatrice behandelt […]

Biffy Clyro – Ellipsis Tour (Lanxess Arena Köln – 11.11.2016)

Kommentare deaktiviert für Biffy Clyro – Ellipsis Tour (Lanxess Arena Köln – 11.11.2016)

Nach der Freude, dass Biffy sich zurück melden, konnte ich sogar innerhalb eines Jahres ein zweites Konzert erleben. Seit der Veröffentlichung des neuen Albums sind die drei durchgestartet und nonstop präsent. Münster war ein schönes Comeback und Köln dann die Krönung… einfach ohne Worte.

Eine Eröffnung mit genialen Klängen, es geht fast nicht schöner. Wenn die 3 Schotten dann die Bühne betreten, fängt die Halle an zu Beben! Und dann starten sie mit den besten Songs des neuen Albums „Ellipsis“ und vielen alten, bekannten, Hits durch. Fehlen darf nie „Biblical“ und besonders gefreut habe ich mich über vorher nicht live erlebte Lieblingssongs wie „Whorses“.

Bei soviel Potenzial und Biffy Songs müsste ein Konzert immer mehrere Tage dauern, aber leider war auch diesmal nach 3 Zugaben mit „Stinging Belle“ das Ende erreicht. Ein absolutes Highlight war die „Viva Colonia“ Version, die Buffy vor „Living is a problem…“ angestimmt haben. Hierbei handelt es sich sozusagen um einen exclusive Track, da er nur in Köln, zu gegebenem Anlass, gespielt wurde. Man merkte dann auch ziemlich schnell, dass viele Karnevalisten ihren Weg in die Halle gefunden haben.

Read More

Nach der Freude, dass Biffy sich zurück melden, konnte ich sogar innerhalb eines Jahres ein zweites Konzert erleben. Seit der Veröffentlichung des neuen Albums sind die drei durchgestartet und nonstop präsent. Münster war ein schönes Comeback und Köln dann die Krönung… einfach ohne Worte. Eine Eröffnung mit genialen Klängen, es geht fast nicht schöner. Wenn […]

Bonnie Tyler – Greatest Hits (Westfalenhalle Dortmund – 09.11.2016)

Kommentare deaktiviert für Bonnie Tyler – Greatest Hits (Westfalenhalle Dortmund – 09.11.2016)

Wer mich kennt, der weiß, dass mein absolutes Lieblingslied „Total eclipse of the heart“ ist und ich es in zig Versionen auf meinem Ipod habe. Auch nach mehreren Durchläufen, kann ich das Lied wieder und wieder hören.

Daher war es auch nicht verwunderlich, dass Bonnie Tyler auf meiner Liste aller Acts steht, die ich live erleben möchte. Die Gelegenheit bot sich mir am 09.11.2016 und glücklicherweise konnte ich Plätze in der ersten Reihe, genau mittig vor der Bühne ergattern.

Bei der Fülle aller Lieder, die Bonnie im Laufe der Jahre veröffentlicht hat, hat es mich schon verwundert, dass ihre Setlist nur 12 Songs, plus 4 Zugaben umfasst hat. Der Song, auf den ich gewartet habe, hat sie als 11. Lied gesungen. Leider sind 2 Lieder vorher die Leute aus den Reihen hinter uns an die Bühne gerannt und haben dort gefilmt und fotografiert. Hier muss ich die Stewards und Security Leute bemängeln, die nicht eingeschritten sind. Wozu zahlt man denn soviel, um in der ersten Reihe einen Platz zu haben, wenn man hinterher nur Hintern und Hinterköpfe anderer Leute sieht?

Read More

Wer mich kennt, der weiß, dass mein absolutes Lieblingslied „Total eclipse of the heart“ ist und ich es in zig Versionen auf meinem Ipod habe. Auch nach mehreren Durchläufen, kann ich das Lied wieder und wieder hören. Daher war es auch nicht verwunderlich, dass Bonnie Tyler auf meiner Liste aller Acts steht, die ich live […]

WWE Raw Live (KöPi Arena Oberhausen – 08.11.2016)

Kommentare deaktiviert für WWE Raw Live (KöPi Arena Oberhausen – 08.11.2016)

Ich möchte an dieser Stelle gar nicht so genau auf die eigentliche Show eingehen, sondern eher etwas über das vorausgegangene Meet and Greet der VIP Karteninhaber berichten. Nach kurzer Internetrecherche scheinen einige dieser VIP Events nicht gut durch die Mitarbeiter der Abendkasse bzw. des Veranstalters organisiert gewesen zu sein. Glücklicherweise wusste die Mitarbeiterin an der Abendkasse, wie der Ablauf des Abends sein wird und hat uns auf die Sammelstelle hingewiesen, an der wir um 17 Uhr von Billy abgeholt werden.

Mit leichter Verspätung wurden die Türen geöffnet und die Gästeliste mit unseren Namen geprüft. Nach der Kontrolle hat jeder sein Ticket erhalten. Die gesamte Gruppe wurde darauf kurz instruiert, wie der Abend ablaufen würde, was erlaubt ist und was nicht. Kurz darauf hat uns Billy dann in die Halle geführt, in der die letzten Arbeiten vom Personal vorgenommen wurden. Als erstes durften wir hinter die Absperrung und an den Ring heran. Jeder durfte sein Handy oder seine Kamera (ich hab für meine ein Kompliment von Billy bekommen) Billy geben und dieser hat so lange Fotos gemacht, bis auch der letzte mit dem Ergebnis zufrieden war.

Read More

Ich möchte an dieser Stelle gar nicht so genau auf die eigentliche Show eingehen, sondern eher etwas über das vorausgegangene Meet and Greet der VIP Karteninhaber berichten. Nach kurzer Internetrecherche scheinen einige dieser VIP Events nicht gut durch die Mitarbeiter der Abendkasse bzw. des Veranstalters organisiert gewesen zu sein. Glücklicherweise wusste die Mitarbeiterin an der […]

Andrea Berg – Seelenbeben (Köln Lanxess Arena – 29.10.2016)

Kommentare deaktiviert für Andrea Berg – Seelenbeben (Köln Lanxess Arena – 29.10.2016)

Zu Beginn muss ich festhalten, dass ich kein Andrea Berg Fan bin und mir dieses Konzert nur als Begleitung angesehen habe. Nach etwas mehr als 3 Stunden kann ich nun aber behaupten, dass ich nicht mehr panisch den Sender wechsle, wenn ein Lied von ihr gespielt wird.

Das Bühnenbild hat 1:1 zu ihrem Tourmotto „Seelenbeben“ gepasst. Besonders sprang einem hier der riesige Drache ins Auge, der immer wieder Feuer spuckte oder dem Publikum zuzwinkerte.

Über Andrea Berg kann man sagen und denken, was man möchte. Live kann sie abliefern. In den gesamten 3 Stunden konnte man an keiner Stelle bemerken, dass sie außer Atem war. Die Songs wurden live, mit Hilfe von 2 Background Sängerinnen, performt. Zwischendurch hat sie mit dem Publikum kommuniziert und hier auch ihre lustige Seite gezeigt („Wer kann denn schon von sich behaupten, einen Drachen zu Hause zu haben? Kann deiner denn auch Feuer spucken? Siehste, dass kann er nämlich nicht!“).

Read More

Zu Beginn muss ich festhalten, dass ich kein Andrea Berg Fan bin und mir dieses Konzert nur als Begleitung angesehen habe. Nach etwas mehr als 3 Stunden kann ich nun aber behaupten, dass ich nicht mehr panisch den Sender wechsle, wenn ein Lied von ihr gespielt wird. Das Bühnenbild hat 1:1 zu ihrem Tourmotto „Seelenbeben“ […]

Biffy Clyro – 1 Live Radiokonzert (Münster – 29.04.2016)

Kommentare deaktiviert für Biffy Clyro – 1 Live Radiokonzert (Münster – 29.04.2016)

Nach langer Abwesenheit haben sich Biffy Clyro für ein 1 Live Radiokonzert in Münster angekündigt. Erwähnenswert ist außerdem, dass dies das erste Konzert war, nachdem das neue Album „Ellipsis“ (Veröffentlichung am 08. Juli) im Studio fertig gestellt wurde.

Im Laufe des Abends haben die Jungs auch bereits eine Auswahl der neuen Songs live vorgestellt. Ihrem Sound bleiben Biffy dabei weitestgehend treu, mischen aber auch neue Elemente dazu, sodass ein neuer, moderner Biffy Sound entsteht.

Bevor Simon, James und Ben um 22:00 Uhr die Bühne stürmten, hat ihre Vorband „Fatherson“ das Publikum eine halbe Stunde lang angefeuert und mit ihrem Sound überzeugt.

Read More

Nach langer Abwesenheit haben sich Biffy Clyro für ein 1 Live Radiokonzert in Münster angekündigt. Erwähnenswert ist außerdem, dass dies das erste Konzert war, nachdem das neue Album „Ellipsis“ (Veröffentlichung am 08. Juli) im Studio fertig gestellt wurde. Im Laufe des Abends haben die Jungs auch bereits eine Auswahl der neuen Songs live vorgestellt. Ihrem […]

Cindy aus Marzahn – Ick kann ooch anders (Stadthalle Hagen – 22.04.2016)

Kommentare deaktiviert für Cindy aus Marzahn – Ick kann ooch anders (Stadthalle Hagen – 22.04.2016)

Nach längerer Abwesenheit von der Tourbühne gastierte Cindy aus Marzahn mit ihrer neuen Show „Ick kann ooch anders“ in der Stadthalle Hagen. In gewohnter Art und Weise agierte die Berlinerin auf der Bühne. Vor dem eigentlichen Start ihres Programms unterhielt sie sich kurz mit dem Publikum und fragte, ob sich Kinder im Publikum befänden. Es stellte sich heraus, dass die 9-Jährige Sandrina die Jüngste im gesamten Publikum war, worauf Cindy sie zur „Prinzessin des Abends“ erklärte und ihr ein Geschenk ihrer Wahl vom Merchandise Stand versprach.

Während des Programms lockerte Cindy die Stimmung immer wieder mit Nachfragen ins Publikum oder ihren Gesangseinlagen auf. Kurz vor der Pause ging sie auf die Handynummer ein, die ins Bühnenbild integriert war. Über diese Nummer haben die Zuschauer die Möglichkeit Cindy eine Nachricht oder Frage zukommen zu lassen.

Read More

Nach längerer Abwesenheit von der Tourbühne gastierte Cindy aus Marzahn mit ihrer neuen Show „Ick kann ooch anders“ in der Stadthalle Hagen. In gewohnter Art und Weise agierte die Berlinerin auf der Bühne. Vor dem eigentlichen Start ihres Programms unterhielt sie sich kurz mit dem Publikum und fragte, ob sich Kinder im Publikum befänden. Es […]

Killerpilze – High Tour Teil 1 (Stuttgart & Köln – 08.04.2016 & 09.04.2016)

Kommentare deaktiviert für Killerpilze – High Tour Teil 1 (Stuttgart & Köln – 08.04.2016 & 09.04.2016)

Früh am Morgen machte ich mich mit dem Fernbus auf nach Stuttgart, um zum inzwischen 51. Mal die Killerpilze zu sehen.

Im Kellerklub fand das erste Konzert der High Tour statt.

Zunächst hatte jedoch die Vorband La Confianza ihren Auftritt. Diese Crossover-Band hat das Publikum voll mitgerissen. Sänger Pablo legte sich so sehr ins Zeug, dass man denken konnte, sein Leben hinge davon ab. Doch auch die anderen drei Bandmitglieder waren mit vollem Elan dabei.

Und dann kamen endlich die langerwarteten Killerpilze. Eröffnet wurde das ausverkaufte Konzert mit dem Song H.E.A.R.T., der sich auf dem neuen Album befindet. Neben allen Songs des aktuellen Albums High wurde aber auch ein guter Mix von Songs vorheriger Alben gespielt.

Pogen, Wall of Death, Crowdsurfing von Sänger Jo auf seinem Gitarrenkoffer und ähnliche Aktionen durften wie immer nicht fehlen.

Read More

Früh am Morgen machte ich mich mit dem Fernbus auf nach Stuttgart, um zum inzwischen 51. Mal die Killerpilze zu sehen. Im Kellerklub fand das erste Konzert der High Tour statt. Zunächst hatte jedoch die Vorband La Confianza ihren Auftritt. Diese Crossover-Band hat das Publikum voll mitgerissen. Sänger Pablo legte sich so sehr ins Zeug, […]

Das Beste der Feste (Köln – 05.04.2016)

Kommentare deaktiviert für Das Beste der Feste (Köln – 05.04.2016)

Heute stand für mich mal ein etwas anderes Musikevent auf dem Plan. Florian Silbereisen präsentierte das Beste der Feste.

Eingeladen hatte er hierzu die erste Liga der Schlagerwelt. Eröffnet wurde die Show jedoch von den DDC Tänzern. Die Breakdancer waren ein absoluter Hingucker und haben bewiesen, dass Schlager und Breakdance sehr wohl zusammen passen.
Florian Silbereisen nutzte die Show in erster Linie, um für sich selbst und vor allem für seine Band Klubb3 Werbung zu machen. Nichts desto trotz bewies er einmal mehr, dass er ein hervorragender Entertainer ist, obwohl manche seiner Showeinlagen sehr hart an der Grenze von lustig zu peinlich waren.

Der erste musikalische Gast war die Schlager-Boygroup Feuerherz. Die vier Jungs präsentierten zunächst zwei eigene Songs und dann noch ein Medley bekannter Schlager-Hits. Als weiteren Gast hatte Silbereisen Durchstarterin Vanessa Mai eingeladen, welche beim im Durchschnitt eher älteren Publikum besonders gut ankam. Auch Wirbelwind Ross Antony bot eine tolle Performance und sorgte mit einem Song für seinen Vater für einen ganz großen Gänsehautmoment.

Read More

Heute stand für mich mal ein etwas anderes Musikevent auf dem Plan. Florian Silbereisen präsentierte das Beste der Feste. Eingeladen hatte er hierzu die erste Liga der Schlagerwelt. Eröffnet wurde die Show jedoch von den DDC Tänzern. Die Breakdancer waren ein absoluter Hingucker und haben bewiesen, dass Schlager und Breakdance sehr wohl zusammen passen. Florian […]

The Vamps – Wake Up World Tour (Dublin – 28.03.2016)

Kommentare deaktiviert für The Vamps – Wake Up World Tour (Dublin – 28.03.2016)

Bereits kurz nach meiner Ankunft in Dublin machte ich mich auf den Weg Richtung Arena, wo das lang erwartete Konzert von The Vamps stattfinden soll.

Zunächst jedoch wollten um 14:30 Uhr Hometown, der Support von The Vamps, ein Meet Up mit ihren Fans machen. Auf einer kleinen Mauer vor der Halle gaben die sechs Jungs, welche vom Boyband-Guru Louis Walsh zusammengestellt wurden, einige ihrer Songs, wie Where I belong oder Cry for Help, zum Besten. Nur begleitet durch zwei Gitarren kamen ihre hervorragenden Stimmen besonders gut zur Geltung. Nach ihrem Akustikauftritt nahmen Ryan, Cian, Dayl, Dean, Josh und Brendan noch die Zeit Fotos mit ihren Fans zu machen. Da es sich um eine irische Band handelt, waren natürlich besonders viele Fans vor Ort und ich hatte das Glück ziemlich weit vorne in der Reihe zu sein. Die Jungs waren sehr nett und machten wirklich mit jedem Fan ein Selfie und nahmen sich die Zeit für ein kurzes Gespräch.

Um 16 Uhr begann dann schließlich das Check-In für das Meet&Greet mit The Vamps. Alles verlief problemlos und bei den Fans, die das Privileg hatten, die Jungs zu treffen, stieg die Nervosität. Bereits als die Jungs den Raum betraten, flossen bei den ersten Mädchen die Tränen. Leider blieb beim Meet&Greet nicht sonderlich viel Zeit. Jeder erhielt schnell sein Foto und alles war wieder vorbei.

Read More

Bereits kurz nach meiner Ankunft in Dublin machte ich mich auf den Weg Richtung Arena, wo das lang erwartete Konzert von The Vamps stattfinden soll. Zunächst jedoch wollten um 14:30 Uhr Hometown, der Support von The Vamps, ein Meet Up mit ihren Fans machen. Auf einer kleinen Mauer vor der Halle gaben die sechs Jungs, […]


Hit Counter by technology news

Impressum & Datenschutz